" Ich verwende 3 Seren und liebe sie alle."   " Die besten Seren aller Zeiten! Fantastische Ergebnisse auf meiner Haut. Ich kann nicht aufhören, sie zu benutzen! "   " Jeder sagt, wie toll meine Haut aussieht. "   " Sogar meine Kosmetikerin sagt mir, wie schön meine Haut geworden ist. Fantastisch! "   " Geniale Seren, ich sehe jünger aus -☺ "   " Wunderbar! Ich bin jetzt fast am Ende meiner zweiten Flasche! "   " Sehr überzeugend. Firm Conviction tut alles für meine fettige Haut. "   " Ich kann nicht ohne sie leben... Im wahrsten Sinne des Wortes nicht. "
" Ich verwende 3 Seren und liebe sie alle."   " Die besten Seren aller Zeiten! Fantastische Ergebnisse auf meiner Haut. Ich kann nicht aufhören, sie zu benutzen! "   " Jeder sagt, wie toll meine Haut aussieht. "   " Sogar meine Kosmetikerin sagt mir, wie schön meine Haut geworden ist. Fantastisch! "   " Geniale Seren, ich sehe jünger aus -☺ "   " Wunderbar! Ich bin jetzt fast am Ende meiner zweiten Flasche! "   " Sehr überzeugend. Firm Conviction tut alles für meine fettige Haut. "   " Ich kann nicht ohne sie leben... Im wahrsten Sinne des Wortes nicht. "

Pure Tech Beauty

 

Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Das Mikrobiom der Haut

evolutionary science

Was ist Mikrobiom?

Mikrobiom bezeichnet die komplette Kolonie von Bakterien, Pilzen, Archaen und Viren, die einen Bereich wie den Darm oder die Haut bewohnen. Kolonien von Bakterien aus verschiedenen Bereichen heißen Mikrobiota oder Flora, so dass man oft von "Hautflora" oder "Darmmikrobiota" hört. Seit Jahrhunderten rufen die Worte "Bakterien" und "Mikroben" negative Assoziationen hervor. Aber dank modernen Wissenschaften wissen wir, dass Bakterien lebenswichtige und äußerst positive Rollen in der Funktionsweise unseres Körpers spielen. Ihre Haut ist das größte Organ in Ihrem Körper und die Schnittstelle mit der Umwelt. Das Mikrobiom der Haut ist deshalb sehr wichtig, weil es beeinflusst, wie Ihre Haut auf Aggressionen, wie Stress, Verschmutzung und UV-Strahlung reagiert.

Ihr Mikrobiom ist persönlich

Wie die DNA oder ein Fingerabdruck ist das Mikrobiom jeder Person einzigarti und, keine zwei sind gleich. Wenn wir geboren werden, sind wir buchstäblich steril, aber unsere erste Exposition mit einer Bakterienflora geschieht durch unsere Mutter, entweder durch den Vaginaltrakt, durch das Stillen oder sogar nur durch engen Hautkontakt. Nach und nach entwickeln wir unseren eigenen, persönlichen Mix an Mikroben, der je nach Köperareal unterschiedlich ist. Die Bakterien schaffen tatsächlich eine symbiotische Beziehung mit dem Gewebe, auf dem sie leben. Wir wissen aber, dass dies durch spezifische Umgebungsfaktoren leicht verändert werden kann: Durch ihren Job, die Seifen und Shampoos, mit denen sie sich waschen, die Hautpflege-Produkte, die Sie verwenden und die Medikamente, die Sie nehmen. All diese Faktoren verändern das Mikrobiom der Haut.

microbiome dna strand
microbiome prebiotics

Ihr Mikrobiom und das Immunsystem Ihrer Haut.

Die Beziehung zwischen Bakterien und Haut ist komplex und faszinierend. Grundsätzlich optimiert das Mikrobiom Ihrer Haut die Produktion von Lipiden, um die physische Barriere Ihrer Haut zu stärken. Aber in tieferen Bereichen kontrolliert und beeinflusst Ihr Mikrobiom das Immunsystem ihrer Haut, was lebensnotwendig für die Zellregeneration und Heilungsprozesse ist. Wir wissen, dass ein Ungleichgewicht des Mikrobioms direkt mit Irritationen und Entzündungen wie Rosacea, Akne und Ekzem verbunden is. Deshalb ist es so entscheidend, sich um das Mikrobiom zu kümmern.

Darm-Hirn-HAUT Achse.

Seit den 1930ern diskutieren Wissenschaftler über die Darm-Hirn-Achse. Diese bestätigt, dass Stress allein oder in Kombination mit einer schlechten Ernährung die Darmflora beeinflussen kann, wodurch die "schlechten" Bakterien gegnüber den "guten" Bakterien in der Überzahl sind. Wenn die bakterielle Flora im Darm aus dem Gleichgewicht gerät, beginnen die Toxine in den Körper auszutreten, wodurch Entzündungen entstehen, die Hauterkrankungen auslösen können. Es ist bewiesen, dass Entzündungen und oxidativer Stress reduziert werden können, wenn wir gute Bakterien in Form von Probiotika einsetzen, was einen positiven Einfluss auf die Haut hat.

microbiome bugs

Um mehr herauszufinden, folgen sie den Links

 

microbiome

Das Mikrobiom der Haut

microbiome superheroes

Winzige Superhelden

microbiome prebiotics

Prebiotika und Hautpflege